Mr. Burns‘ TOK 2

Mr. Burns‘ TOK 2 ist nun (wieder) herunterladbar.

Burns2.zipBurns2.zip Mr. Burns TOK
[357 KB; MD5: 1992d1f354eba3dc34e7f38bff03e564; Mehr Info]

Als ich vor Jahren (diese Burns Version ist von 2004!) auf Anfrage eines Freundes hin diese keine und in meinen Augen nutzlose Tool geschrieben hab, hätte ich nicht erwartet, dass es bei einer Neuauflage meiner Webseite der erste verfügbare Download sein würde. Das Leben ist manchmal schon „komisch“.

Aber ich will „Mr. Burns‘ TOK“ absolut nicht abwerten. Immerhin: vor einiger Zeit musste ich in meiner Arbeit in ein besonders zickiges Tool einen relativ langen Text eingeben und war durchaus angefressen, dass „Strg+V“ mal wieder nicht funktioniert hat (wann lernen es die GUI-Bauer endlich? Das ist aber ein anderes Thema). Da kam mir Mr. Burns ins Gedächtnis. Leider hatte ich das Tool damals auf keiner meiner Webseiten und konnte auch nicht an meine privaten Daten ran. Also blieb mir nichts anderes übrig, als es von einer Warez-Seite herunterzuladen. Was habe ich gelacht als ich Mr. Burns zwischen all den CD-Ripps und Cracks gesehen hab.

Wie dem auch sei. Hier nun also wieder Mr. Burns in alter Frische. Vielleicht finde ich ja mal die Zeit das Tool in eine neue Version zu bringen. Ein paar Ideen für neue Funktionen hätte ich schon. Mal schauen.

Getagged mit:
23 Kommentare zu “Mr. Burns‘ TOK 2
  1. SGrottel sagt:

    Hallo, und natürlich: willkommen auf meiner neuen Seite 🙂
    Naja, viel neues gibt es nicht zu sehen.
    Noch nicht … hoffe ich zumindest.

  2. BadaBing sagt:

    Perfektes Tool für alles mögliche, vielen dank für die Arbeit die du dir gemacht hast.
    Gruß, Mr. Bing

    • SGrottel sagt:

      Danke für die Lorbeeren. 🙂
      Alles mögliche ist zwar etwas übertrieben, aber es freut mich trotzdem.
      Hmm … jetzt muss ich mich ja mal dem Bug annehmen. Ich will die Fans von Mr. Burns ja nicht enttäuschen.

  3. ,LiiLS4!NT sagt:

    iwie klappt Mr. Burns bei mir nicht.. :l

  4. ekuran01 sagt:

    hallo

  5. Hirnsalto sagt:

    Heya, Herr Grottel.

    Ich benutze Burns2 nun schon seit ‚einiger‘ Zeit und habe nie etwas derart gutes gefunden,
    was zudem kostenlos und einfach gestaltet ist. 🙂
    Dennoch habe ich eine Frage.

    Koennten Sie vlt. ein erneuertes Programm rausbringen,
    in dem man einstellen kann, ob er nun wahllos Zeilen schreiben soll,
    wenn man mehrere eingegeben hat,
    oder eine Zeile nach der anderen ‚tippt‘.

    ‚Der Burns2‘ den ich habe, tippt wahllos irgendeine Zeile,
    die ich ihm eingespeist habe.

    Es waere also sehr hilfreich,
    wenn Sie das einrichten koennte. 🙂

    MfG, Hirn. 😉

    • SGrottel sagt:

      Hallo, na, da hab ich doch eine gute Nachricht.
      Ich schreib Mr.Burns grad um (unter anderem dieses Mal in C# mit .Net) um da eine Version 3.0 draus zu machen.
      Da kann ich deinen Request sicherlich berücksichtigen.

      • Hirnsalto sagt:

        Sehr nett. 🙂

        Vielen Dank! 😀

        Ich freue mich schon, Sie koennten sich ja dann per E-Mail melden oder einfach hier posten. (was Sie sicherlich auch so tun werden. ;))
        Ich werde mir dann, sofern Sie kein genaueres Datum einrichten koennten,
        taeglich mal hier vorbeischauen. 🙂

        MfG, Hirn. 😀

  6. Me sagt:

    hey, ich wollte letztens burns starten, jedoch wird bei der burnsfigur unten in diesem grauen kasten keine option mehr angezeigt, also z.b. kein pfeil zum starten. habe burns tok 2 auch schon neu installiert und so, aber es bleibt so. was kann ich tun?
    lg

    • SGrottel sagt:

      Hi,

      dass die Buttons verschwinden ist der Knwon-Bug von Burns.
      Ich hab ehrlich keine Ahnung woran das liegt.
      Das ist der Grund warum ich mit der Neuimplementierung von Burns 3 begonnen hatte.

      Leider kann ich Dir da nicht weiterhelfen.

      fg

  7. Me sagt:

    Heißt das, dass wenn Burns 3 sozusagen fertig ist und es dann zum download bereit steht, dies nicht mehr auftreten wird?
    Wäre nämlich super 🙂
    Wann wird Burns 3 eigentlich kommen?

    Danke für deine Antwort 😉

    Gruß

    • SGrottel sagt:

      Mr. Burns 3 ist ein komplett neues Programm und kriegt auch eine komplett neue Oberfläche. Ich habe mich dafür entschieden den zappelnden Burns durch ein kleines unauffälligeres Icon zu ersetzen, auch wenn wahrscheinlich viele ihn vermissen werden.

      Ich bin nicht sicher wie schnell ich Burns3 fertig schreiben kann und will keine Versprechen abgeben die ich nicht halten kann. Die grundlegenden Techniken sind da und getestet. Ich muss sie „nur noch“ zusammenbauen. Aber, wie immer, der Teufel steckt im Detail.

  8. Me sagt:

    Dann danke erstmal =)

  9. Richy sagt:

    Einfach verrückt…ich habe gerade durch Zufall „Mr. Burns‘ TOK auf meiner Platte gefunden und dachte mir „klick doch mal auf den Link, nur so aus Spaß, die Seite gibt’s doch eh nicht mehr“…und dann seh ich doch, dass es sie noch gibt und sogar dieses Programm noch Erwähnung findet.

    Ich hatte Mr. Burns‘ TOK (R 1.1) vor etwa 10 Jahren in einem Chat benutzt, den es leider längst nicht mehr gibt…hiermit ein verspätetes „Danke“, das Programm ist anderen entsprechenden Tools damals weit voraus gewesen.

    Grüße

    • Richy sagt:

      Was mir noch einfällt…

      Ich hab mir gerade mal Version 2 angeschaut und fand sie etwas befremdlich, da man diese „Ich setz mich irgendwo in der Ecke fest“-Figuren doch eher aus den 90ern kennt. Mich stört sowas total, ein einfaches Fenster wie in Version 1.1 tuts doch auch…vll noch ein Tray-Icon dazu mit Menü – das ist wesentlich benutzerfreundlicher aus meiner Sicht.

      • SGrottel sagt:

        Danke. So ein Lob freut mich. Auch 10 Jahre danach noch 🙂

        Nun, das liegt daran, dass Mr Burns 2 auch tatsächlich schon so alt ist!
        Inzwischen könnte ich den (ur-)alten Quellcode nicht mal mehr kompilieren.

        Darum schreibe ich ja (in meiner spärlichen Freizeit) an einer Version 3.
        Und siehe da: Version 3 nutzt ein Tray-Icon al Gui 😉

        • Richy sagt:

          Ich finde, sowas sollte der Entwickler auch erfahren, habe mich damals als online-Radakteur auch immer über Rückmeldungen zu meinen News und Artikeln gefreut. Auch wenn ich das Programm nicht mehr nutzen werde, scheiont es noch einige Leute zu geben, die das tun. Von daher wünsche ich viel Spaß und Erfolg bei der Neu- bzw. Weiterentwicklung.

          Grüße

  10. Grottelfan sagt:

    Hi SGrottel,

    laut Knuddels-AGB ist die Benutzung eines Bot ja bekanntlich untersagt.
    Da sie einen Bot ja „nur“ entwickeln und nicht einsetzen (wer etwas anderes behauptet soll es beweisen), kann ihnen ja keiner was… sozusagen.
    Mich würde mal interessieren, ob schonmal die Bitte um Unterlassung an sie gerichtet wurde oder etwas in die Richtung.
    Könnte mir vorstellen, dass Knuddels die Entwicklung von Bots nicht gerne sieht.
    Ansonsten bin ich von Burns TOK und ihren Fähigkeiten begeistert.
    Freue mich auch schon auf version3 !

    Gruss, Grottelfan

    • SGrottel sagt:

      Hallo,

      (übrigends: das ist ein lol-würder Username)

      Das die meisten AGBs von Chaträumen (und Onlinespielen) den Einsatz von Bots untersagen ist mir klar, doch ich habe Burns TOK noch nie entsprechend eingesetzt. Ich weiß natürlich, dass Burns entsprechend benutzt wird/wurde, aber da kann ich ja nichts dagegen tuen. Und das schmieden von Küchenmessern zu verbieten, weil sich jemand daran schneiden könnte ist ja wohl auch unsinnig 😉

      Bisher ist noch niemand mit mir in Kontakt getreten. Ich hab ja auch immer auf eine Mail von Vox gewartet die mich wegen dem Namen/Icon abmahnen (lol).

      Version 3 ist auf gutem Weg.

      Danke & viele Grüße

  11. John sagt:

    Hallo,

    habe beide Versionen von MrBurns installiert..
    Auf einem Pc laufen beide Programme und auf dem anderen läuft MrBurns 2 nicht…
    Start und Stop Pfeil und die Enstellungen werden nicht angezeigt.. Es ist nur ie Mr Burns Figur zu sehen..

    Woran kann es denn liegen ?

    • SGrottel sagt:

      Hallo,

      puh. Ich bin beeindruckt, dass Burns2 immer noch benutzt wird. Keine Ahnung warum die GUI nicht funktioniert. Ich glaube ich erinnere mich ganz dunkel, dass das Problem schonmal jemand hatte, aber ich weiß nicht, ob es jemals gelöst wurde.

      Eventuell könnte es mit GUI-Skalierung zusammenhängen, oder anderen UI-Tools. Keine Ahnung.

      Leider kann ich sonst hier nicht weiterhelfen. Burns3 sollte alle Funktionen bieten die Burns2 hatte.

      Viele Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.