Das Lua-Nuget-Paket

Ich habe nochmal ein Nuget-Paket adoptiert: Lua

Der Grund dafür ist, natürlich, MegaMol, genauer eine geplante Erweiterung von MegaMol die Skript-Steuerung aller interner Verwaltungsfunktionen ermöglichen soll. Nach einigen Überlegungen haben wir uns für Lua als Skriptsprache in unserem Projekt entschieden. Lua selbst zu bauen ist einfach, aber ich wollte auch den Bauprozess des gesamten MegaMol möglichst simpel halten. Das schreit unter Windows nach einem Nuget-Paket.

Natürlich gab es das Paket schon, wenn auch veraltet. Anstatt ein neues Paket zu starten, habe ich die Autoren im coapp-Team angeschrieben. Die waren glücklich, dass ich aushelfen wollte und haben mir schnell und gerne Zugriff zu dem Paket gegeben, damit die Binaries erneuern konnte. Ich werde mein Bestes tun damit das Paket einigermaßen aktuell bleibt und möglichst viele Visual-Studio-Versionen und -Einstellungen unterstützt.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.